Ihr Schmuck als Pfandgegenstand

Wir belehnen in unseren Filialen folgende Wertgegenstände:

gebrauchte uhren
  • Uhren

  • Edelmetalle

Goldschmuck-ringe-armband-halskette etc.

Das Geld bekommen Sie bei uns sofort Bar ausgezahlt. Die Laufzeit ist flexibel. Sie können das Pfanddarlehen auch vor Ende der Laufzeit, jeder Zeit ohne zusätzliche Kosten zurückzahlen. 

Schmuck & Uhren Belehnen bei raba

Wenn auch Sie rasch Bargeld benötigen um einen finanziellen Engpass zu überbrücken und Sie nicht auf Ihre Bank zurückgreifen können, dann haben sie hier die Möglichkeit rasch und unkompliziert an Bargeld zu kommen.

Fast jeder war schon einmal in Geldnot und hat kurzfristig eine Geldspritze benötigt. Die Bank hat vielleicht abgesagt, und die Freunde möchte man mit seiner Geldnot nicht belästigen. Was bleibt noch als Alternative? Ein Pfandkredit ist eine kurzfristige Möglichkeit, um an Geld zu kommen. Das Pfandleihhaus RABA in Mistelbach oder Wien bietet hierfür seine Dienste an. Das Besondere ist die Unkompliziertheit gegenüber beispielsweise einer Bank. Zwar ist ein Ausweis erforderlich, damit die Gegenstände angenommen werden, aber kein Einkommensnachweis oder sonstige Nachweise über Verbindlichkeiten oder Verpflichtungen.

Warum Schmuck als Pfandgegenstand?

Am einfachsten ist es mit Schmuck. Gerade Gold und Diamanten sind ein beliebtes Pfand. Hierzu ist es notwendig, den Schmuck mit ins Pfandleihhaus zu bringen. Der Schätzmeister schätzt den Schmuck auf der Stelle und nennt Ihnen den Betrag. Es ist immer der tagesaktuelle Preis entscheidend. Oftmals wird das Gold gewogen. Bei Legierungen, ermittelt man den Goldgehalt und die Steine werden auf Größe und Reinheitsgrad untersucht. Nachdem der Verleiher dem Preis zustimmt hat, verstaut man den Schmuck im Pfandleihhaus, stellt den Pfandschein aus und bezahlt das Geld sofort in Bar aus oder gegebenenfalls überweist man es auf das gewünschte Bankkonto.

Ihre Uhr als Pfandgegenstand

Ihr Schmuck als Pfandgegenstand ist aber nur eine Möglichkeit der Pfandleihe. Wir belehnen auch Uhren für einen Pfandkredit oder sogar Autos. Das Gute an der Pfandleihe ist, dass die Gegenstände wieder ausgelöst werden können. Meist in einem Abstand von einem halben Monat fallen Zinsen an. Man kann dann den Gegenstand entweder auslösen und die Zinsen mit bezahlen, oder bleibt mit dem Bargeld am Beginn zufrieden zu Hause und hat seine unverkäuflichen Schmuckstücke “entsorgt”.

Natürlich ist dies nicht die Hauptstrategie.

Treten Sie mit uns in Kontakt

Wir beraten Sie nach besten Wissen und Gewissen

Menü