Maschinen Belehnung

Maschinen Belehnung

Herr Thomas V. (23 Jahre) hat vor kurzem seine Meisterprüfung bestanden und ist nun Eigentümer einer Tischlerei. Obwohl er für seine Werkhalle ausschließlich ältere bereits gebrauchte Maschinen gekauft hat, musste er viel investieren. Er konnte nun seinen ersten Großauftrag gewinnen und muss wieder investieren – viel Material einkaufen. Außerdem muss er einen Helfer anstellen.
Der Auftrag wird nach Arbeitsfortschritt abgerechnet, Herr V. muss daher in Vorleistung treten. Seine Hausbank kann ihm hier aber leider nicht weiterhelfen, da er sich ja erst vor kurzem selbstständig gemacht hat und noch keine Bilanzen vorweisen kann.
Wir haben 2 Maschinen sowie den Lieferwagen von Herrn V. belehnt und konnten eine Finanzierung über insgesamt EUR 12.000.- auszahlen. Herr V. kann diese Finanzierung nun jeder Zeit ohne Extrakosten zurückführen oder bei Bedarf auch aufstocken.
Die Maschinen und der Lieferwagen blieben natürlich bei ihm und er kann sie ohne Einschränkungen weiter benutzen.

Sie benötigen kurzfristig eine Finanzierung?

Rufen Sie uns heute noch an, oder schicken Sie uns eine Anfrage

Menü