Finanzieller Engpass durch Gehaltszahlungen

*****

Finanzieller Engpass durch Gehaltszahlungen

Manchmal ist selbstständig zu sein gar nicht so einfach! Selbstständige oder Einzelunternehmer erfüllen ihre Aufträge gewissenhaft und pünktlich, teilweise unter Mithilfe ihrer Mitarbeiter. Im Gegenzug müssen diese pünktlich und regelmäßig ihren Monatslohn bekommen. Leider ist die Zahlungsmoral unter den Kunden erwiesenermaßen erheblich gesunken. Entweder zahlen sie nach der Überschreitung der Zahlungsfrist, nach langen Mahnverfahren oder überhaupt nicht. So etwas endet meistens noch vor Gericht und für den Unternehmer wird es ein finanzieller Engpass.

Herr K. kann ein Lied davon singen. Er hat vor Jahren die Zimmerei seines Vaters geerbt, er selbst ist Zimmermeister und daher erfolgreich in seinem Beruf. Herr K wird von Gesellen und Auszubildenden unterstützt. Sie stellen gerade, neben etlichen Kleinaufträgen, in einer Neubausiedlung zahlreiche Dächer auf. Das erfordert viel Arbeit vor und nach den Richtfesten. Herr K. muss Materialien und Gehaltszahlungen vorschießen, bis die privaten Bauherren ihre Rechnungen begleichen. Er kam nie auf den Gedanken, seine Zimmerei schließen zu müssen.

Bisher konnte Herr K. derartige Engpässe überbrücken, seine Handwerker bekamen ihre Gehaltszahlungen regelmäßig. Meister K. wusste, seine Kunden zahlen ihre Rechnung, zwar später, aber sie zahlen.

Zur Sicherung der Liquidität

Im Moment reichen die Rücklagen jedoch nicht ganz aus und es entsteht ein finanzieller Engpass. Herr K. möchte allerdings keine sinnlosen Kosten für einen Bankkredit ausgeben und informierte sich über Alternativen. Eines Tages hörte er von dem Pfandhaus RABA. Unser Pfandhaus hat sich auf Unternehmer spezialisiert, die ein finanzieller Engpass dazu bewegt, kurzfristig etwas für ihre Liquidität zu tun. Unser Konzept zur Finanzierung für Unternehmer ist einfacher, als Herr K. es sich vorstellte. Antragsteller bekommen die Gelegenheit Fahrzeuge zu belehnen und den Betrag sofort zur Verfügung zu haben.

Wie ist der Ablauf?

Damit der Meister weiterhin seine Aufträge ohne Bankkredit fristgerecht ausführen kann, informierte er sich beim Pfandhaus RABA. Er bekam für die Auffüllung seiner Kasse 10.000 €. Im Gegenzug übertrug er als Garantie sein Kraftfahrzeug an das Pfandhaus. In diesem Moment ist das Kraftfahrzeug kein althergebrachtes Pfandstück, weil Herr K. mit dem Pfandhaus eine Sicherungsübereignung vereinbarte. Das hatte den Vorteil, dass Herr K. weiterhin über sein Fahrzeug frei verfügen konnte. Es musste nicht fassbar auf dem Betriebsgelände des Pfandhauses abgestellt werden.

Herr K. war wieder finanziell flüssig und konnte seine laufenden Kosten bis zum Zahlungseingang seiner Rechnungen überbrücken. Ein paar Wochen später waren alle offenen Rechnungen seiner Kunden ausgeglichen und Herr K. konnte seinen Wagen beim Pfandhaus auslösen. Er war dankbar für diese optimale und bequeme Art der kurzfristigen Finanzierung für Unternehmer.

Fazit

Es müssen nicht immer teure und langfristige Bankkredite sein. Eine kurzfristige Überlassung von Maschinen oder Fahrzeugen ist als Finanzierung für Unternehmer und Selbstständige die perfekte Lösung bei kurzfristigen Engpässen.

Wer aus irgendeinem Grund einfach und schnell Geld braucht, kann eine KFZ – Belehnung in einem unserer Pfandleihhäuser anstreben, auch Privatpersonen greifen gern auf diese Lösung zurück.

raba - Ihr Pfandhleihhaus

Treten Sie mit uns in Kontakt, wir finden bestimmt die passende Lösung.

Menü