Belehnung von Lebens- und Kapitalversicherungen

*****
Das Auto springt plötzlich nicht mehr an oder die Waschmaschine hat unverhofft ihren Geist aufgegeben. Leider kennen viele Menschen diese Situationen nur allzu gut und sehen sich von einem Moment zum anderen vor einer größeren Investition, für die einfach das Geld fehlt. Obwohl die Anfrage nach einem Kredit bei der Hausbank da immer noch der naheliegendste Gedanke sein mag, dürften Bonitätsauskunft und hohe Zinsen im Endeffekt den Antragsteller dann doch abschrecken. Viel einfacher erscheint dahingegen die Überlegung seine kapitalbildende Lebensversicherung zu verkaufen. Zwar scheint das auf den ersten Blick manchmal tatsächlich die einfachste Lösung zu sein, doch sollte man sich auch klar machen, dass der Verkauf der Lebensversicherung in jedem Fall endgültig ist und Rücklagen für die Altersvorsorge durch diesen Schritt aufgegeben werden. Eine Alternative könnte daher darin bestehen, die Lebensversicherung zu beleihen. Was heißt das nun konkret? Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihre Lebensversicherung zu beleihen, gewährt Ihnen zum Beispiel unser Pfandleihhaus raba in Mistelbach einen Kredit auf Ihre Lebensversicherung. Mit diesem Kredit steht es Ihnen frei, Ihren finanziellen Engpass zu überbrücken oder sich einfach mal einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen. 

Warum sich ein Policedarlehen lohnt:

Wenn Sie Ihre Lebensversicherung beleihen kommen Sie nicht nur viel schneller an Kapital als das zum Beispiel bei einem Kredit der Fall wäre. Sie bleiben auch bei der Rückzahlung des gewährten Darlehens im Vergleich zu einem Kredit flexibler, sodass das Policendarlehen im Endeffekt für Verbraucher eine schnelle Möglichkeit ist, um kurzfristig ihren Kapitalbedarf zu decken. Möglich ist hier zum Beispiel eine Einmalzahlung, aber auch die reguläre Rückzahlung in Monatsraten. Des Weiteren wäre es auch denkbar, die Rückzahlung bei Fälligkeit der Versicherung zu vereinbaren und diese direkt mit der Ablaufleistung zu verrechnen.

Policedarlehen in Österreich

Obwohl das Policendarlehen gerade in Österreich noch relativ unbekannt ist, handelt es sich dabei letztendlich um die Beleihung einer Lebensversicherung. Den Kredit, den unser Pfandhaus also gewährt, ist durch das Kapital aus Ihrer Lebensversicherung abgesichert. Eine eigene Bonitätsprüfung ist daher nicht notwendig, sodass auch Personen, die Bonitätsprobleme haben, ein Darlehen auf ihre Police aufnehmen können. Anders als beim Verkauf der Lebensversicherung bleibt bei der Beleihung der Lebensversicherung diese übrigens weiterhin bestehen und kann auch später noch als Altersvorsorge dienen.

raba Belehnung von Lebens- und Kapitalversicherungen

Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren. Stets sind wir bemüht, Ihnen nicht nur ein unbürokratisches Darlehen zu gewähren, sondern Ihr angespartes Kapital dabei auch am besten zu nutzen.

Warum nehmen so wenig Menschen diese Möglichkeit wahr? 

Der Grund, warum immer noch relativ wenig Menschen von dieser Möglichkeit der kurzfristigen Kapitalbeschaffung profitieren, dürfte wohl gerade in Österreich an der fehlenden Aufklärungsarbeit liegen. Das heißt viele wissen gar nichts von den Vorteilen der Beleihung ihrer Lebensversicherung gegenüber einem normalen Ratenkredit. Für die Zukunft ist jedoch abzusehen, dass sich dies angesichts wirtschaftlicher Krisen ändern dürfte, da mit ihnen auch die Nachfrage an alternativen Kapitalbeschaffungsmöglichkeiten wächst. In unserem Pfandleihhaus haben Sie bereits heute die Möglichkeit, Ihre Lebensversicherung kurzfristig und zu günstigen Konditionen zu beleihen. 
Menü