Autobelehnung für Mietkaution

Sofort Geld mittels Autobelehnung

Ein langersehntes Jobangebot veranlasste Frau Huber zu einem Umzug. Ihr neuer Arbeitgeber war in einer weit entfernten Stadt ansässig. Sie musste daher dringend in der Nähe eine Wohnung beziehen, da ihre neue Stelle kurzfristig zu besetzen war. Die ungeplanten Ausgaben für den raschen Wohnungswechsel überstiegen dabei ihre vorhandenen Ersparnisse. Die Mietkaution für die neue Wohnung, wollte sie daher von ihrem 13. Gehalt begleichen. Ihr bisheriger Arbeitgeber musste ihr diese Zahlung noch für den nächsten Monat überweisen. Jedoch bestand der neue Vermieter auf eine sofortige Verpfändung der Kaution zu seinen Gunsten. Um den Zugschlag für die Wohnung zu erhalten, wurde die Übergabe der Kaution, bei Abschluss des Mietvertrages, vorausgesetzt.

Was nun?

Frau Huber informierte sich daraufhin über die Möglichkeiten kurzfristig diesen Betrag zu überbrücken. Die beste Alternative für sie sofort Geld zu erhalten, bot sich mit einer KFZ Belehnung, um ihren finanziellen Engpass zu überbrücken. Daher fuhr sie nach Wien, zum Autopfandhaus raba, und fand dort einen kompetenten Ansprechpartner für Ihre Situation. Frau Huber schilderte ihre Lage und bat um eine schnelle Lösung mit einer KFZ-Belehnung. Ihr Fahrzeug wurde daraufhin unmittelbar begutachtet und geschätzt.

Sofort Geld zu erhalten und mit der Autobelehnung eine sichere Lösung gefunden zu haben, beruhigte sie. Frau Huber wurde sogar die weitere Nutzung des Autos zugesagt. Ihr Fahrzeug trotz der Autobelehnung weiterhin zu nutzen, war ihr besonders wichtig, um an ihre neue Arbeitsstelle zu gelangen.

Fazit:

Durch die schnelle und gut organisierte Abwicklung im Autopfandhaus, konnte schnell ein Wert für ihr Fahrzeug ermittelt werden. Der festgesetzte Betrag wurde dann direkt bar an Sie ausbezahlt. Die Summe entsprach der Höhe der vereinbarten Kaution. Vereinbarungsgemäß konnte Frau Huber dem Vermieter den Betrag überreichen. Die Wohnung war ihr damit sicher und Sie konnte beruhigt ihre neue Arbeitsstelle antreten. Die schnelle Bearbeitung durch das Autopfandhaus ermöglichte es ihr, den kurzfristigen Liquiditätsengpass zu überbrücken. Nach Überweisung ihres Gehaltes im folgenden Monat, konnte sie im Autopfandleihhaus den Betrag zurückbezahlen.

Wir wünschen Frau Huber viel Erfolg in ihrem neuen Job.

Menü